Berufsvorbereitung

Berufsvorbereitung ist als Handlungsfeld zwischen der Schule und der beruflichen Erstausbildung angesiedelt. Sie unterstützt in unterschiedlichen Maßnahmen junge Menschen bei ihrer Berufsorientierung, vermittelt theoretische und praktische Grundqualifikationen sowie schulisches Wissen. Ziel der Berufsvorbereitung beim ZAQ ist es, junge Menschen so zu fördern, dass sie die Herausforderungen einer Ausbildung bewältigen können und möglichst zeitnah in eine betriebliche Ausbildung wechseln. Zielgruppe der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen sind alle Jugendlichen, die noch nicht oder nur mit Einschränkungen den Anforderungen einer Berufsausbildung gewachsen sind.

Kontakt:

Zentrum für Ausbildung und berufliche Qualifikation Oberhausen e.V.
Essener Str. 100
46047 Oberhausen

Tel.: 0208 - 85 00 05
Fax: 0208 - 85 000 20