Schule

Die Berufsorientierung als Aufgabe der Schule hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Zukünftig wird es darum gehen, die Berufsorientierung qualitativ zu verbessern und verbindlich in den schulischen Curricula  zu verankern. Das ZAQ unterstützt die Schulen bei der Bewerkstelligung dieser komplexen Herausforderungen. Das ZAQ verfügt über weitreichende Erfahrungen in der prozessorientierten Beratung Jugendlicher, in der Durchführung von Kompetenzfeststellungsverfahren sowie über Kenntnisse zu Ausbildungsberufen und der Arbeitswelt. Gemeinsam mit der Schule und dem ZAQ wird eine individuelle und realistische Berufswahlentscheidung ermöglicht.

Im Rahmen der Übermittagbetreuung und des Ganztags in der Sekundarstufe I ist es unser Ziel, Schule und Jugendhilfe als multiprofessionelles Team zusammen zu führen und hierdurch die Bildungschancen und Bildungsqualität nachhaltig positiv zu beeinflussen. 

Kontakt:

Zentrum für Ausbildung und berufliche Qualifikation Oberhausen e.V.
Essener Str. 100
46047 Oberhausen

Tel.: 0208 - 85 00 05
Fax: 0208 - 85 000 20