Jobs

Sozialarbeiter*in (m/w/d)
Sozialpädagogin * Sozialpädagoge (m/w/d)
Sozialwissenschaftler*in (m/w/d)

Posted 4 Wochen ago

Das Zentrum für Ausbildung und berufliche Qualifikation Oberhausen e.V. / Arbeiterwohlfahrt Oberhausen e.V. sucht ab sofort eine/n Sozialpädagogin * Sozialpädagoge / Sozialarbeiter*in / Sozialwissenschaftlerin (m/w/d) für das Kommunale Integrationsmanagement (KIM).

Das Kommunale Integrationsmanagement (KIM) stärkt die Kommunen und fördert die intra- und interkommunale Zusammenarbeit. Neuzugewanderte sollen schneller integriert werden; gerade in den Phasen des Rechtskreiswechsels ist ein lückenloser Übergang wichtig. Das KIM beinhaltet somit eine stärkere rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Ämtern im Sinne einer kommunalen integrierten Steuerung der örtlichen Migrations- und Integrationsprozesse. In diesem Sinne soll auch die Zusammenarbeit zwischen den Ausländer- und Einbürgerungsbehörden und den Kommunalen Integrationszentren gefördert werden.

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

Sozialpädagogin * Sozialpädagoge / Sozialarbeiter*in / Sozialwissenschaftler*in (m/w/d)
in Vollzeit (39 Stunden)

Ihre Aufgaben:

  • Als Case-Manager*in erledigen Sie administrative Aufgaben im Interesse des Leistungsträgers und erarbeiten mit den Kund*innen in einem Erstgespräch z.B. eine Hilfeplanung und Zielvereinbarung, die Sie regelmäßig auf ihre Wirksamkeit überprüfen.
  • Sie nehmen an Fallkonferenzen teil und wirken mit bei der Koordinierung von rechtskreisübergreifenden Leistungen.
  • Sie beraten Neuzugewanderte und verweisen sie ggf. an andere zuständige Ämter
  • Sie helfen bei der Bewältigung von Problemen im alltäglichen Zusammenleben z.B. bei der Berufsorientierung und Weiterbildungsgestaltung, Kontaktaufnahme mit Bildungsinstitutionen
  • Sie unterstützen Ihre Klient*innen bei der Gesundheitsvorsorge, Wohnungssuche oder außerschulischen Bildungsangeboten und begleiten Sie bspw. zum Jobcenter Sie arbeiten im Sozialraum und bewegen sich in unterschiedlichen Netzwerken mit haupt- und ehrenamtlichen Kooperationspartner*innen

Sie bringen mit:

  • Ein abgeschlossenes sozialpädagogisches oder sozialwissenschaftliches Studium und verfügen idealerweise über eine mehrjährige Berufserfahrung in sozialen Arbeitsfeldern
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse der Sozialgesetzbücher, des Ausländer- und Verfahrensrechts, sowie über mehrsprachige Kompetenzen
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse der behördlichen Abläufe im Integrationsbereich und kennen die Kontextbedingungen internationaler Familiengeschichte
  • Sie sind mit der Methodik des Case Managements vertraut
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Selbstorganisation und eigenverantwortlichem Arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • Tarifgebundene Bezahlung nach TVöD
  • Familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Teamorientiertes Arbeiten und kollegiales Miteinander
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter:
bewerbung@zaq-oberhausen.de

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung ausschließlich im PDF-Format.
Bewerbungen in anderen Formaten werden nicht berücksichtigt.

Eckdaten:
Stellennummer: 79004
Erstelldatum: 06.01.2023
Fachbereich: Sonstige Einrichtungen
Anstellungsverhältnis: zunächst befristet mit
Übernahmeoption
Einsatzort: Styrumer Str. 79, 46045 Oberhausen
Einrichtung:
Zum / ab: sofort
Zeiteinteilung: Vollzeit
Region: Nordrhein-Westfalen

Kontakt:
Saskia Pohlmann
Essener Straße 100
46047 Oberhausen
Telefonnummer: 0208 8500015

Online bewerben